06.05.2019  I  News

Erneutes Materialpech am int. MTB Bundesliga Heubach (GER)

 

Langsam aber sicher wünsche ich mir doch etwas angenehmere Temperaturen. So standen wir auch bei der ersten Station der Int. MTB Bundesliga in Heubach bei 3 Grad und Schneefall mit Winterkleidung an der Startlinie.

 

Aus der vierten Startreihe startend,  überquerte ich die erste Zieldurchfahrt als Achter. In der dritten Runde fing ich mir leider gleich hinten und vorne einen Platten ein und eine Runde später hatte ich nochmals einen platten Hinterreifen so verlor ich viel Zeit.

 

Das Rennen beendete ich schlussendlich auf Rang 16. In Anbetracht der Platten bin ich mit dem Resultat zufrieden. Ich hatte ein gutes Gefühl auf dem Bike und auch formtechnisch scheint es vorwärts zu gehen.

 

Bereits nächsten Samstag geht es weiter mit dem 3. Lauf des Profix MTB Cup an den Bike Days in Solothurn bevor es dann eine Woche später mit dem ersten Weltcup definitiv ernst wird. 

 

Rangliste